Haarens Trainer Daniel Krümberg hatte allen Grund zur  Freude

12. April 2019

Sonntag 14.04.19 Meisterschaftsspiel in Heinsberg-Lieck   Anstoß: 15:00Uhr im Seestadion Ringstr.   52525 Heinsberg

1.FC Heinsberg-Lieck I – DJK FV Haaren I 0:3

Haarens Trainer Daniel Krümberg hatte allen Grund zur  Freude: „Am Ende sind es sogar noch zwei, drei Tore zu wenig. Die Jungs haben die Vorgaben überragend umgesetzt.“ Timo Scheeren glänzte in der Offensive, traf zwei Mal ins Netz „und sogar noch zwei Mal Alu. Er wurde gut unterstützt“. (kte)
Die Torfolge: 0:1 Scheeren (36.), 0:2 Fuß
(57.), 0:3 Scheeren (80

Es spielten: 23 Hirtz, Sebastian(TW)
2 Reuters, Jens
3 Kandetzki, Timo
8 Haass, Maik(C)
10 Klasen, Kevin
11 Scheeren, Timo 52. G
12 Ehrenberg, Robin 60. G
16 Orth, Niklas
19 Domgörgen, Lucas 57. 17
20 Fuß, Marcel 57. 14 26. G
32 Wittmers, Steffen 65. G

Ersatzspieler :
1 Gajewski, M.(ETW)
14 Reinardy, Kevin 57. 20
17 Mensah-Assiakoley 57. 19
31 Esser, Nico

Torschützen:

 
T. Scheeren (2)                 M.Fuß (1)