Berichte Ü50

Ü 50: 1. Halbzeit gegen Konzen verschlafen, 3 : 6 Niederlage

Das ausgefallene Spiel in Konzen wurde bei leichtem Bodenfrost, trotzdem guten Bedingungen auf dem Kunstrasen, nachgeholt. Recht unorganisiert, viel zu offen spielten wir in der ersten Halbzeit, die Lücken zwischen den Reihen oft viel zu groß so dass die Konzener mit gutem Passspiel eiskalt die ersten drei Chancen nutzten und 3 : 0 in Führung

Mehr lesen…


Ü 50: Souveränes 4 : 0 gegen GA Ofden

Schnell führen wir nach einem Fehler in der Abwehr, als von einem Ofdener Verteidiger der Ball im Strafraum zu Siggi gespielt wird, der kurz antritt und den Ball unhaltbar in die kurze Ecke knallt. Das 2 : 0: Ein herrliches Tor von Rene, der mit viel Anlauf den präzise getimten Eckball an der Fünfmeterlinie per

Mehr lesen…


Ü 50: 1 : 3 gegen den Namensvetter aus Waldfeucht verloren

Traditionell tragen wir in Waldfeucht- Haaren am Tag des Anzapfens beim dortigen Oktoberfest vor dem Besuch der Wiesn unser Freundschaftsspiel gegen die Freunde der Concordia Haaren aus. Diesmal von Strafraum zu Strafraum mit 7 Feldspielern hatten beide Mannschaften in der 1. Halbzeit gute Chancen, ohne sie zu nutzen. Ein Spiel auf Augenhöhe kippte, als die

Mehr lesen…


Ü 50: Chancen ohne Ende, 1 : 3 verloren gegen Ofden

Was du vorne nicht machst, kriegst du hinten rein! Selten galt diese Floskel mehr als für dieses Spiel, das wir insgesamt sogar spielerisch in der 2. Halbzeit überzeugend gestalten. Schnell führen wir nach Doppelpass zwischen Rene und Tom, der von links ins lange Eck vollendet. Alles scheint auf eine ungefährdete Vorstellung unsererseits hinzudeuten, da kommt

Mehr lesen…


Ü 50: 7 : 3 Erfolg in Lichtenbusch

Ein sehr faires Spiel, ohne Schiri und Gemecker, völlig problemlos und von uns souverän geführt. Die Neuen stockten den dezimierten Kader auf, Ivan mit starker Leistung im Mittelfeld und Josef und Stefan ebenfalls mit solider Vorstellung. Bernd Meyer hielt, was zu halten war, kleine schwächere Phasen konnten der guten Teamleistung keinen Abbruch tun. 1 :

Mehr lesen…


Ü 50: Gutes Ü-32-Turnier in Sachsen gespielt

Von Freitag bis Sonntagabend war die Ü50 mit Aktiven und Inaktiven zu einer schönen Tour über Erfurt nach Glauchau unterwegs. Das Ü 32- Turnier konnten wir mit einem hervorragenden 3. Platz abschließen, im Schnitt waren die Mannschaften 15 – 20 Jahre jünger. Auf dem Bild fehlen Manni Huppertz und Franz-Martin Stenten. 7 Mannschaften nahmen teil,

Mehr lesen…


Ü 50: 5 : 2 – Sieg gegen Concordia Haaren

Nach der klaren Niederlage im Oktober 2016 gegen unsere Freunde aus Waldfeucht- Haaren, die wir nun seit 8 Jahren mindestens zweimal im Jahr treffen, konnten wir das Heimspiel am Ende klar für uns entscheiden. Klaus war bereit, bei den Concorden mitzuspielen, so dass wir 8 gegen 8 antraten und nur auf unserer Seite ein Auswechselspieler

Mehr lesen…


Niederlage der Ü 50 in Langerwehe

Vor 2 Wochen standen noch 17 einsatzbereite Spieler zur Verfügung, nach Langerwehe verloren sich 7 Aufrechte, die vom Altersdurchschnitt knapp 10 Jahre mehr aufzuweisen hatten als der Gegner, der seit Jahrzehnten eingespielt ist. Von deren 11-er Kader sind etliche gerade erst 50 geworden. So ist die Geschichte des Spiels schnell erzählt, früh geraten wir in

Mehr lesen…


Ü 50 nach starkem Turnier Vize-Kreismeister

Nicht unbedingt zu erwarten war, dass wir bei der starken Konkurrenz das Finale erreichen würden und recht unglücklich gegen den starken Titelverteidiger VFR Venwegen 0 : 1 verloren. 10 Mannschaften traten in 2 Gruppen an, die Spiele dauerten je 15 Minuten. Nach der Gruppenphase wurden die Finalisten in Halbfinalen über Kreuz ausgespielt, Platz 3 bis

Mehr lesen…


Jubilare 2017

Treue ist kein Trend Treue ist Charakter (Spruch) Jubilare 2017 Herr Christian Pey 25 Jahre Herr Peter Bindels 40 Jahre Herr Jürgen Düster 40 Jahre Herr Peter Thieves 40 Jahre Herr Heinz Sitek 40 Jahre Herr Leo Pluymackers 50 Jahre Herr Wolfgang Siegel 50 Jahre Herr Heinz Prümper 60 Jahre Herr Viktor Severin 60 Jahre

Mehr lesen…