F2 gewinnt knapp in Burtscheid

30. September 2017

Bei strömenden Regen ging es heute zum vierten Staffelspiel nach Burtscheid. Mit Abstand das schönste und spannenste Spiel mit unserer Truppe.

Burtscheid konnte schon sehr früh durch zwei schnelle Konter mit 2:0 in Führung gehen und kam mit dem glitschigen Boden und Ball einfach besser zurecht.

Trotzdem ein sehr ausgeglichenes Spiel von beiden Seiten, in dem uns dann kurz vor der Pause der Anschluss gelang.

Nach der Pause der bessere Start für Haaren. Ein Konter und ein „doofes“ Eigentor nach Ecke brachten uns mit 3:2 in Führung. Kurz vor Ende dann eine ganz starke Drangphase durch B. und der hochverdiente Ausgleich.
Das wäre für beide Teams nach der tollen Leistung auch ein mehr als gerechtes Ergebnis gewesen. Aber quasi mit dem Schlusspfiff konnte unser Stürmer den letzten Konter zum 4:3 für uns abschliessen.

Den Sieg nehmen wir gerne mit, eine Punkteteilung wäre sicherlich gerechter gewesen.

Herzlichen Dank an die sehr sympathische Mannschaft von „Siegel“. Faire und tolle Spieler, Trainer mit hohem Sportsgeist und Eltern die anfeuerten und nicht rumkrakelten. Unabhängig vom heutigen Auswärtssieg hat es riesen Spaß gemacht und wir freuen uns auf das Rückspiel.

Unsere eigene Truppe bereitet uns inzwischen etwas Kopfschmerzen. Als vermeintlicher Außenseiter gestartet, konnten wir jetzt nicht nur das erste „Pokalspiel“, sondern auch alle Staffelspiele für uns entscheiden. Etwas unheimlich …. aber es läuft 😉