Jugend – der 4. Spieltag

3. Oktober 2017

Ausnahmslos erfolgreich agierten unsere Jugendteams an diesem 4. Spieltag der Saison. Immer stärker spielt unsere F2 mit ihrem Trainerteam Gerd und Jochen auf. Bei sehr sympathischen Gastgebern des Burtscheider TV gab es einen grandiosen 3:4 Auswärtserfolg, der gebührend gefeiert wurde. Unserer E2 wiederum gelang ein überragender 8:0 Sieg zu Hause an der Neuköllner Strasse und die E1 konnte mit ihrem neuen Trainer Marcel bei ihrem 6:2 Heimerfolg überzeugen. Einen ungefährdeten Kantersieg fuhr unsere D2 von Patrick und Gerd mit ihrem 11:2 Heimsieg gegen Blau-Weiß Aachen ein. Die Jungs der D1 von Olcay und Caner mussten am Samstag in der Sonderliga auswärts ebenfalls bei Blau-Weiß Aachen ran und konnten im 4. Spiel zum dritten Mal punkten. Am Ende hieß es 3:3 Unentschieden. Damit belegen unsere Schwarz-Gelben aktuell einen hervorragenden 4. Tabellenplatz. Die C1 konnte in ihrem Spiel gegen Inde Hahn am heimischen Sportzentrum mit einem souveränen 3:0 den wichtigen 3. Sieg einfahren und belegt somit vor dem letzten Spieltag Platz 1 in der Qualifikationsrunde. Hier kommt es am kommenden Samstag zum entscheidenden Finalspiel gegen die SG Baesweiler/Oidtweiler. Da sind die Jungs unserer SG schon einen Schritt weiter. Das Team von Leonhardt und Lukas konnte im vierten Spiel ihren vierten Sieg erringen. 6:1 wurde gegen die Zweite des KBC gewonnen. Damit ist dieser neugegründeten Truppe der Gruppensieg nicht mehr zu nehmen, der Aufstieg in die Leistungsstaffel ist sicher.