B-Jugend verliert Pokalspiel

16. September 2020

Nach 2 Siegen zum Auftakt der Bezirksliga musste unsere B-Jugend heute auswärts beim VfL Vichttal im Pokal ran. Unsere Jungs erwischten den besseren Start und gingen verdient mit 1:0 in Führung. Tatsächlich gehörten die ersten 10 min eindeutig Schwarz-Gelb. Chancen gab es im Minutentakt, die aber leider nicht genutzt wurden. Nach dem Führungstreffer kamen die Gastgeber besser ins Spiel, während sich bei den Gästen Konzentrationsschwächen breit machten. Folgerichtig gelang Vichttal der Ausgleichstreffer. Eher unerwartet in dieser Phase die erneute Führung für Haaren, die Vichttal aber noch vor der Halbzeit wieder ausgleichen konnte. Nach der Halbzeit kam eine sehr engagiert spielende Heimelf zum nicht unverdienten 3:2 Führungstreffer. Zuvor hatte der Unparteiische nach Handspiel im 16er zurecht auf Strafstoß für Vichttal entschieden. Dann noch einmal Hoffnung für Haaren, nachdem der Schiri erneut auf Elfmeter entschieden hatte. Doch unseren Schuss konnte der gute Torwart der Blau-Weißen mit einer Glanztat parieren. Und so kam was kommen musste: Haaren drückte und Vichttal nutzte seine Chance und erhöhte zum Siegtreffer auf 4:2. Glückwunsch an die Jungs vom Dörenberg. Wir sehen uns dann Mitte Oktober in der Meisterschaft bei uns an der Neuköllner.

Und gerade auch in der Niederlage:
WIR alle sind der DJK FV Haaren 💛🖤

von Bernd Lohmüller