B1 – ganz nah an der Sensation!!!

24. Juni 2019

Es war natürlich das erwartet schwere Spiel gestern Abend gegen die Jungs des Bedburger BV. Zahlreiche Fans hatten unser Team zum Auswärtsspiel in den Erftkreis begleitet und sie sahen zu Beginn der Partie forsch und dynamisch auftretende Schwarz-Gelbe, die gleich mächtig Druck auf das Tor der Gastgeber ausübten. Der Lohn war die frühe 1:0 Führung durch Nico Visé. Dann gegen Mitte der 1. Halbzeit wurde Bedburg stärker und Haaren verlor etwas den Zugriff auf den Gegner. Das Geschehen dann immer häufiger an unserem Strafraum und Bedburg kam zu zahlreichen Standardsituationen. Folgerichtig der Ausgleich für die Heimmannschaft noch vor der Halbzeit. Nach der Pause dann wieder Schwarz-Gelb, Pass auf Nico und der mit seinem 2. Tor zur erneuten Führung für Haaren. Das Spiel nun etwas ruppiger, doch der sehr souverän agierende Schiedsrichter behielt in jeder Situation die Übersicht. Eine Konzentrationsschwäche nutzten die Bedburger zum erneuten Ausgleich. Aber nach dem der bedburger Keeper einen Foulelfmeter von Marlon noch parieren konnte, reagierte Lucas blitzschnell und traf zum umjubelten 3:2 Siegtreffer im Auswärtsspiel. Jetzt gilt es noch einmal alle Kräfte für das Rückspiel am kommenden Samstag um 16.00 Uhr bei uns an der Neuköllner Straße zu sammeln. Bei dieser zu erwartenden Hitzeschlacht braucht unser Team jede Unterstützung um die Sensation, den Aufstieg in die Bezirksliga zu realisieren.