B1 verabschiedet sich mit einem Turniersieg in die Winterpause!

15. Dezember 2019

Nachdem sich das Team gegen 10:00 Uhr an der heimischen Anlage traf, ging es zum Hallenturnier des FC 09 Germania Bauchem. Nach einer regnerischen Hinfahrt traf das Team hochmotiviert am Austragungsort in Geilenkirchen ein.

In der Gruppenphase ging es im ersten Spiel gegen Stahe Niederbusch / Gangelt-Hastenrath (Stahe Niederbusch/Gangelt Hastenrath 3:4 DJK FV Haaren). Im zweiten Spiel rang eine starke Truppe des SC Erkelenz unseren Jungs ein hart umkämpftes, am Ende jedoch gerechtes 3:3 ab. Im dritten und letzten Spiel setzte man sich souverän und routiniert gegen die direkten Ligarivalen DJK Westwacht durch und zog damit ins Halbfinale ein.

Das Halbfinalspiel versprach durch den Gegner und Tabellenführer des SV Eilendorf ein Hochkaräter zu werden. Zuschauer und Eltern wurden nicht enttäuscht. Am Ende gingen unsere Jungs aus diesem bissigen und kämpferischen Spiel mit 2:1 als Sieger vom Platz. Mit dem Sieg zog man in das Finale ein.

SC Erkelenz hieß der Gegner im Finale. Ein alter bekannter aus der Gruppenphase, der bereits im Spiel zuvor seine Qualitäten zeigte. Am Ende hieß das Ergebnis erneut 3:3. Es ging ins 7-Meter-Schießen, was unsere Truppe für sich entscheiden konnte.

Am Ende hieß der Sieger des B-Jugendturniers DJK FV Haaren. Man konnte sich gegen die stärksten Teams des Turniers durchsetzen. Damit war der Sieg am Ende mehr als verdient!

Wir danken dem FC 09 Germania Bauchem, allen Organisatoren, Schiedsrichtern und Helfern für die Ausrichtung des Turniers. Außerdem bedanken wir uns bei allen Eltern, Sponsoren und Gönnern, die unsere Mannschaft Woche für Woche unterstützen und einen reibungslosen Spielbetrieb ermöglichen.

von Frederik Wolf