C1: Wichtige Punkte bei SV Eilendorf

31. März 2019

Nach dem bisherigen Saisonhighlight, dem Sieg vor 150 begeisterten Zuschauern gegen Arminia Eilendorf, stand am Samstag, 30.03., der nächste schwere Gegner auf dem Spielplan.
Die spielstarke U14 des SV Eilendorf belegt hochverdient den 3 Tabellenplatz. Eine Mannschaft, die also nicht unterschätzt werden darf.

Von Anfang an ließen die Eilendorfer keinen Zweifel daran, dass sie in das obere Tabellendrittel gehören.

Die erste Hälfte war demnach auch ziemlich unterhaltsam, aber ausgeglichen. Zwingende Großchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Mit der Haarener 1:0-Führung aus der 11. Spielminute ging es dann in die Pause. Dass wir gegen ein Team spielen, das ausschließlich aus Spielern des jüngeren Jahrgangs besteht, sah man bis zu diesem Zeitpunkt nicht.

Die rund 40 Zuschauer sahen danach ein völlig anderes Spiel, in dem unsere C-Jugend deutliche Vorteile hatte und am Ende auch physisch überlegen war.

Folgerichtig wurde der Spielstand von der 43. bis zur 53. Minute auf 5:0 für Haaren erhöht. Aufgrund der in der zweiten Halbzeit doch deutlichen Überlegenheit geht das auch durchaus in Ordnung.

Am Ende bleiben 3 Punkte für den DJK FV Haaren und die Aussicht, dass mit einem Sieg in dem Nachholspiel bei Roetgen/Rott am kommenden Dienstag um 18:15 Uhr die Tabellenführung zurück erobert werden kann.

von Udo Pütz