D-Jugend: Sensationeller Start für neues Team

10. September 2018

Vor den Sommerferien sah es lange Zeit so aus, als könnte es schwierig werden für unsere neuformierte D-Jugend. Inzwischen trainieren 23 Jungs unter der Leitung von Marcel Gerecke und Bernd Lohmüller. Unterstützt werden die beiden Trainer von Gerd Knorn als Co und Timo Rau als Betreuer. So konnten gleich 2 Teams für den Spielbetrieb gemeldet werden. Die D1 spielt für uns in der Vorqualifikation ganz ohne Druck um die Quali für die Leistungsstaffel und die D2 spielt als 9er Team in der Kreisklasse. Da das Spiel der D1 am Wochenende auf Wunsch des Gegners verschoben wurde, kam es nur zur Partie unserer D2 gegen die SG von Berger Preuß und Laurenzberg. Unsere Jungs legten von Beginn an super los und übernahmen das Kommando an der heimischen Neuköllner Straße. Es sollte eine grandiose 1. Halbzeit werden, mit einem überragenden Kapitän Nico Jansen. Der Ball lief zumeist über Azeem und Moritz, die für uns im zentralen Mittelfeld agierten. Dabei wurde Moritz immer wieder von Besjan überlaufen, der wiederum Nico oft ideal bedienen konnte. Gleich 4 mal konnte Nico den Gästekeeper in der 1. Halbzeit überwinden. Dazu kommen noch 2 Tore von unserem glänzend aufgelegten Miguel, der auf der linken Seiten äußerst effektiv agierte und noch ein weiteres Tor von Hung, der 5 Minuten vor der Pause zum Einsatz kam. Auch in der 2. Hälfte war Schwarz-Gelb spielbestimmend, aber nicht mehr ganz so dominant und effektiv wie in Halbzeit 1. Trotz zahlreicher guter Chancen wollte kein weiteres Tor mehr fallen. So blieb es am Ende bei einem verdienten 7:0 für unsere Jungs, die damit traumhaft in die neue Saison starten konnten.