So steigt man ab! Desolate Defensive!

7. Oktober 2018

Sonntag, 07.1018  15:00  Uhr  Meisterschaftsspiel in der „Schlenter – Arena“

 DJK FV Haaren I – 1. FC Heinsberg-Lieck I  4:5

DJK FV Torwart Römgens überzeugte!

Vier Tore reichen icht zum Sieg…….

„Wir haben zu schlecht und zu inkonsequent verteidigt“, schimpfte Haarens Interimscoach Daniel Krümberg. Weiterhin bleibt Haaren ohne Heimsieg. Krümberg: „Abwehrarbeit und Zweikampfverhalten stehen auf dem Trainingsplan.“

Die Torfolge: 1:0 Reinardy (29.), 1:1 Ljatifi (45.), 1:2 Gippert (49.), 2:2 Esser (53.), 3:2 Klasen (64.), 3:3 Ljatifi (69.), 3:4 Sadiku (73./Foulelfmeter), 3:5 Gippert (77.), 4:5 Prümm (89.)

Es spielten: 1 Römgens, Lukas(TW);3 Kandetzki, Timo;4 Prümm, Lucas(C);8 Haass, Maik 17. G;10 Klasen, Kevin
13 Özsoy, Yunus 70. 26;14 Reinardy, Kevin;16 Orth, Niklas 13. 5 73. G;17 Reuters, Jens;31 Esser, Nico
32 Wittmers, Steffen 84. 7 82. G

Ersatzspieler :5 Rohr, Oliver 13. 16;7 Dammers, Marvin 84. 32;9 Bergrath, Sascha;26 Nikolic, Milos 70. 13
27 Bah-Traore, Mirssad

Torschützen:

 

N. Esser (2)      K. Klasen (1)    K. Renardy (1)

07.10.2018 DJK FV Haaren I - Heinsberg - Lieck I