1. Mannschaft gewinnt das Spitzenspiel!

24. Mai 2019

Sonntag,26.05.19 Meisterschaftsspiel in Brand     Anstoß: 15:30 Uhr

DJK Rasensport Brand I – DJK FV Haaren I 1:2

Lukas Domgörgen muss verletzt ins Krankenhaus!

Natürlich bemühte Raspo-Trainer Dirk Braunleder eine durchaus übliche Floskel, die dann zum Tragen kommt, wenn einen Aufstiegsaspiranten ein schwerer Rückschlag erwischt. „Solange es noch möglich ist, versuchen wir alles“, meinte er kämpferisch. Ehrlich fügte er aber auch an: „Wir benötigen ein Wunder, um noch aufzusteigen.“ Nicht nur, dass der KBC mit fünf Punkten Vorsprung enteilte, auch über die Quotientenregelung sieht es nicht gut für die Brander aus. „Einen Vorwurf kann ich meiner Mannschaft diesmal nicht machen. Sie wollte, konnte aber nicht“, so Braunleder geknickt.

Die Laune bei Daniel Krümberg war da bedeutend besser. Der Haarener Coach betonte: „Wir sind als Mannschaft aufgetreten und haben uns untereinander stark geholfen. Wenn die Einstellung auf den Punkt passt, dann ist das sehr schön.“ Schließlich hatte Krümberg seine Schützlinge nicht nur auf das Derby heiß gemacht: „Die Korrektur des Hinspiels war uns wichtig.“ Das hatte Haaren 1:4 verloren.

Die Torfolge: 0:1 Fuß (66.), 0:2 Bergrath (76.), 1:2 Wermeester (85.)

Es spielten: 22 Hühne, Nico(TW)
2 Kandetzki, Timo
4 Prümm, Lucas(C) 81. 17
10 Klasen, Kevin
12 Ehrenberg, Robin
13 Domgörgen, Lucas 15. 9
14 Reinardy, Kevin
16 Orth, Niklas 45+4. G
20 Fuß, Marcel
27 Lowinski, Lars
31 Wittmers, Steffen 86. G

Ersatzspieler:
1 Gajewski, M.(ETW)
9 Bergrath, Sascha 15. 13
17 Mensah-Assiakoley 81. 4
24 Hallfeldt, Simon

Torschützen:

M. Fuss (1)                        S. Bergrath (1)