Franz-Josef Wolf in der Halle des Ruhmes

17. April 2016

Franz-Josef Wolf in der
Halle des Ruhmes

A151achen. Große Ehre für Franz-Josef Wolf: Der Großmeister in der Kampfkunst Hap Ki Do wurde jetzt in die „International Martial Arts Hall of Fame“ aufgenommen. Der Aachener von DJK FV Haaren hat sich den Platz in der Halle des Ruhmes erobert mit seinen Erfolgen in verschiedenen Kampfstilen, mit der Verbreitung der Kampfkunst Hap Ki Do und mit seiner Arbeit als Lehrer. Wolf ist vielfacher Europameister und Deutscher Meister in unterschiedlichen Stilen und Kategorien, etwa Schwert, Langstock, Selbstverteidigung, Bruchtest und Kampf. Außerdem ist Franz-Josef Wolf Präsident der Internationalen Hap Ki Do Cooperation.

Der DJK FV Haaren gratuliert Franz – Josef Wolf zu dieser tollen Leistung!

hier mehr

schwertform_franz-josef_wolf_em_2001_4_20141116_1739413884