Haaren steht vor einem der härtesten Auswärtsspiele

17. September 2021

Fußball-Bezirksliga: Das Lipka-Team muss in Helpenstein antreten.

Aachen „Da erwartet uns eine sehr emotionale Truppe, die mit sehr viel Power in jedes Spiel geht“, klassifiziert Haarens Trainer Jürgen Lipka den nächsten Gegner seiner Mannschaft. Sonntag machen sich Lipka und Co. nach Helpenstein auf. „Das wird eins der schwersten Auswärtsspiele der Saison“, mutmaßt Haarens Trainer. Er kennt schließlich Spieler wie Dominik Hahn oder Chris Koerfer, „der damals noch im Kückhovener Dress die Bezirksliga in Flammen geschossen hat“. Mit Jürgen Lipka und Philipp Dunkel (FC Roetgen) unterhielt sich Sigi Malinowski.

So langsam nervt’s. Jürgen Lipka, Cheftrainer bei DJK FV Haaren, mag das „T-Wort“ nicht mehr hören. „Es geht mir gewaltig auf den Senkel, überall nur mit dem Begriff Topfavorit gehandelt zu werden. Das entspricht einfach nicht der momentanen Situation bei uns“, betont der Coach. Wenn man komplett ist, „kann man diese Rolle sicherlich auch annehmen. Aber derzeit ist es einfach nicht so“, verweist Jürgen Lipka auf „eine ganze Litanei an Verletzten und auf einige Spieler, die noch in Urlaub sind“. Nach dem ersten Saisonsieg in Waldenrath fielen dennoch Lasten von der Trainerseele und von der Mannschaft. Der etwas holprige Saisonstart wurde mit zuletzt vier Punkten in Serie doch noch glattgebügelt. „Wir hatten mit Eicherscheid und Waldenrath zwei starke Gegner, deshalb sind wir auch ganz optimistisch, was die kommenden Aufgaben angeht.“ Die sind schon deshalb sehr schwierig, weil Haaren nach den Partien in Eicherscheid und Waldenrath zunächst weiterhin auf fremden Plätzen spielen muss. Die Sanierung des eigenen Platzes an der Neuköllner Straße wird erst zum 3. Oktober für die Partie gegen Roetgen abgeschlossen sein. Das anstehende Spiel in Helpenstein wird für das Team erneut sehr schwer. Auch wenn das Selbstbewusstsein deutliche Tendenzen nach oben aufweist. Getreu des Mottos, eine Mannschaft zu haben, die an guten Tagen jeden Gegner schlagen kann.