Mein DJK FV Haaren – der Jugendspieltag in Kürze

4. Dezember 2016

Während F- du E-Jungend schon in der Vorwoche ihre Hinserie abgeschlossen hatten und an diesem Sonntag das Weihnachtsmärchen des Haarener Turnvereins besuchten, ging es für die Teams aus D- und C-Jugend noch um wichtige Punkte in den jeweiligen Meisterschaftsrunden.

Den Jungs der D3 gelang in einem tollen Spiel dabei ein 9:1 Kantersieg gegen den JFV Broichweiden und belegen aktuell mit 9 Punkten nach 5 Spieltagen einen super 4. Tabellenplatz. Dieser ist umso bemerkenswerter, als dass die Jungs mit ihrem 2006er Jahrgang nicht selten gleich 2 Jahre jünger als ihrer Gegner in der Klasse sind.

Unglücklich, die knappe Niederlage der D2 in ihrem Heimspiel gegen den SC Bardenberg. Obwohl man spielerisch absolut überzeugen konnte, gab es am Ende doch eine 0:1 Niederlage. Doch die Mannschaft entwickelt sich spürbar und so werden die nächsten Erfolge nur eine Frage der Zeit sein.

Großer Jubel bei der D1. Mit 4:0 konnte man sich gegen den VfR Würselen durchsetzen und führt mit 30 Punkten nach 11 Spieltagen souverän die Tabelle der Sonderliga an.

In eben dieser Sonderliga spielt auch unsere C-Jugend und musste sich in dieser Woche gleich zweimal äußerst unglücklich, nach großem Kampf geschlagen geben. Unter Woche hatten die Jungs den Tabellenzweiten aus Bergrath zu Gast. Nach riesigem Einsatz kassierte die Mannschaft um Kapitän Cemali erst in den letzten beiden Spielminuten 2 Gegentore, hatte sich aber nichts vorzuwerfen. Am Samstag dann eine weitere bittere Niederlage gegen den VfL Vichttal. Obwohl unsere Jungs sogar durch ein Freistoßtor mit 2:1 in Führung gingen, stand am Ende wieder eine 3:4 Niederlage. Die Saison ist aber noch lang und das Rennen um den Klassenerhalt noch lange nicht entschieden.