Sensationelles Saisonfinale

30. Juni 2019

Die Saison der Jugendabteilung des DJK FV Haaren war lang, erfolgreich und auch schon fast zu Ende.

Die C-Jugend konnte ihren Platz in der Sonderliga, immerhin der höchsten Spielklasse für Junioren im Fußballkreis Aachen, behaupten. Die Kicker der D- und (zukünftigen) B-Jugend schafften den Aufstieg in die Sonderliga. Damit waren die zu Saisonbeginn geäußerten Hoffnungen und Erwartungen bereits weit übertroffen!

Doch ein Eisen hatten wir immer noch im Feuer:
Durch den Titelgewinn der C-Jugend in der Sonderliga („Kreismeister“) war der DJK FV Haaren berechtigt, um den Aufstieg in die B-Jugend-Bezirksliga zu kämpfen.

Nach der erfolgreichen Qualifikation zur Bezirksliga auf Kreisebene stand an den letzten beiden Wochenenden die Qualifikation zur Bezirksliga auf Verbandsebene an.

Letzten Sonntag konnten unsere Jungs mit einem 3:2 Auswärtssieg beim BV Bedburg den Grundstein für den Aufstieg legen. Die Vorzeichen waren also klar:

  • Sieg für Haaren → Aufstieg Haaren
  • Unentschieden → Aufstieg Haaren
  • Sieg Bedburg mit genau 1 Tor Vorsprung → Verlängerung
  • Sieg Bedburg mit mehr als 1 Tor Vorsprung → kein Aufstieg Haaren

Alles in allem keine schlechten Voraussetzungen…

Am 29.06.19 erfolgte dann um 16:00 Uhr der Anpfiff von Schiedsrichter Thorsten Schuhmann und seinen Assistenten Daniel Sittard und Philipp Gier.

Die Gäste hatten den deutlich besseren Start in die Begegnung und führten nicht unverdient zur Halbzeit mit 2:0 in Führung.

Die Halbzeitpause wurde von unserem Trainerteam um Lukas Zimmermann und Mariano Oreb genutzt, um die Mannschaft aufzurütteln und einige Umstellungen vorzunehmen.

Die Zuschauer auf der mittlerweile voll besetzten Tribüne (auf unsere Fans ist halt Verlass) sahen im zweiten Durchgang eine stark verbesserte Heimmannschaft, die sich ein deutliches Chancenplus erarbeitete, aber leider etwas zu fahrlässig mit den Chancen umging. Die letzte Zielgenauigkeit fehlte zunächst noch.

Erst in der 63. Minute erzielt Manu den 1:2 Anschlusstreffer und Haaren war wieder im Spiel!
 
Weitere Haarener Chancen blieben ungenutzt und unser Keeper Alex parierte einige Male glänzend bei durchaus gefährlichen Angriffen der Gäste.

Nach der 2-minütigen Nachspielzeit war klar –  ausgeglichenes Punkteverhältnis (3:3), ausgeglichenes Torverhältnis (4:4) – wir müssen in die Verlängerung.

Nochmal 2×10 Minuten bei über 30° Grad im Schatten der Tribüne und über 40° auf dem Platz!

Hochmotiviert gingen beide Teams in die Verlängerung, in der aber nur noch ein Tor fiel: Fynn traf für den DJK FV Haaren zum 2:2 Endstand!

Damit war der größte Erfolg der Jugendabteilung in der 107-jährigen Vereingshistorie perfekt.

Was folgte, kann nur annähernd mit Volksfeststimmung an der Neuköllner Straße beschrieben werden. Die Freude war einfach riesig.

Wir starten in der kommenden Saison nun mit einer B-Jugend in der Bezirksliga sowie jeweils  einer B-Jugend, C-Jugend und einer D-Jugend in der Sonderliga.
Einfach Wahnsinn.

Wenn du als Trainer oder Spieler Teil dieser tollen Jugendabteilung werden möchtest, melde dich. Wir können noch Unterstützung gebrauchen.

Wir sind der DJK FV Haaren
 🖤💛 🖤💛 🖤💛 🖤💛 🖤💛 🖤💛

von Udo Pütz