Krümberg:„Wir müssen diesen Moment nutzen“

18. Oktober 2019

Sonntag, 20.10.19  15:30  Uhr  Meisterschaftsspiel in Dremmen

TuS  Rheinland Dremmen I – DJK FV Haaren I 0:2

DJK FV Haaren hat Punkte gutgemacht und will in der Fußball-Bezirksliga zu den Spitzenteams aufschließen

Daniel Krümberg genoss den Start in die Woche: Ferienzeit für den Pädagogen, Punktezeit für seine Mannschaft. Die DJK FVHaaren hatte
mitdem2:0-Sieg beimTuS Rheinland Dremmen ein paar Punkte auf
die Spitzenteams gutgemacht. „Ja, der Spieltag ist ein bisschen
für uns gelaufen“, freute sich der Haarener Coach. Dass auch, weil
die Partie in Dremmen wegen der Regenfälle schon auf der Kippe gestanden hatte. In einer Art „Gewaltakt“ hatte der TuS den Aschenplatz
von der Pfützenlandschaft einigermaßen befreien können. Die Gäste
kamen mit diesen Bedingungen besser zurecht als der Gastgeber.
Ein Freistoß von Dennis Bündgens brachte die Führung, nachdem Nico
Esser bereits die Latte getroffen hatte. Mit dem 2:0 durch Maik Haass
steuerte die Krümberg-Crew dann endgültig auf den Dreier zu. „Dieses
2:0 hat viel Ruhe in unser Spiel gebracht“, schaute der Haarener
Trainer wesentlich gelassener der Schlussphase zu. Nun will man noch ein bisschen mehr an die Spitzenteams herankommen. Daswäre so,wennKrümberg und seine Mannen den 1. FC Heinsberg-Lieck inHaaren besiegen würden. „Mich hat das 0:3 der Liecker gegen Aufsteiger Helpenstein sehr gewundert“, räumt Krümberg ein.Und ergänzt,„wir werden unsere Chance suchen.Dennwir müssen diesen Moment nutzen.“

Es spielten: 23 Leyder, Fabrice(TW)
2 Kandetzki, Timo 63. 3
6 Bündgens, Dennis
8 Haass, Maik(C)
10 Klasen, Kevin
16 Orth, Niklas 72. G
20 Sodar, Tobias 79. 14
26 Timofte, G. 86. 17
27 Lowinski, Lars 37. G
31 Esser, Nico 82. 5
32 Wittmers, Steffen

Ersatzspieler :
1 Gajewski, M.(ETW)
3 Reuters, Jens 63. 2
5 von Berg, Maurice 82. 31
14 Reinardy, Kevin 79. 20 89. G
17 Mensah-Assiakoley 86. 26

Torschützen:

D. Bündgens (1)  M. Haass (1)